IMPRESSUM                                                                                 DATENSCHUTZ

    Tiqua e.V.
    Dreikreuzweg 60
    69151 Neckargemünd

    ​Tel:  +49 (0)6223 990 245
    E-Mail: info[at]tiqua.org

    Blog

    18 Jun 2019

    Eine aktualisierte, unvollständige Liste jener Länder, die ausgestiegen sind:

    Europa

    Deutschland: die überwältigende Mehrheit der deutschen Gynäkologen ist nicht mehr bereit, Abtreibungen vorzunehmen. Zitat: „waren wir anfangs noch bereit, zu glauben, dass Durchführung v...

    28 Mar 2019

    Ärzte, die Kinder töten – das ist ein Widerspruch in sich, der eigentlich nicht aufzulösen ist. Um dennoch vorgeburtliche Kindstötungen durchzuführen (die Abtreiber nennen es „ernten“!), lügen sich Abtreibungs-Ärzte ihr mörderisches Tun schön. Ihr pathologisches Verhal...

    4 Oct 2018

    Ärzte-Zitate über unsere Zusammenarbeit
     

    • Vor 4 Jahren kam ich hier an die Klinik: es ist, als wäre ich von der Hölle direkt in den Himmel gekommen, so radikal ist der Unterschied. Unser Chefarzt verbietet grundsätzlich Abtreibungen und dank Ihrer Schulung können wi...

    18 Jul 2018

    In Argentinien gibt es weiterhin Proteste gegen die von der Regierung geplante Liberalisierung der Abtreibungsgesetze. So veröffentlichten jüngst fünf Krankenhausdirektoren eine Erklärung, in der sie betonten ... weiterlesen

    4 Jun 2018

    Der 121. Deutsche Ärztetag hat sich für die Beibehaltung des Werbeverbotes für Abtreibungen nach Paragraf 219a StGB ausgesprochen.

    Wir sind dafür sehr dankbar - denn unmittelbar vor dem Ärztetag haben wir diesen Brief an wichtige Entscheidungsträger in Ärztegremien ges...

    22 Feb 2018

    Anlässlich der für 2018 geplanten Abstimmung über Abtreibung in Irland wurde die Dubliner Pro-Life-Erklärung von Ärzten aus dem Jahr 2012 neu aufgelegt.

    Mit ihrer Erklärung machen die Ärzte klar, dass die absichtliche Tötung eines ungeborenen Kindes medizinisch nicht no...

    25 Sep 2017

    Wie die Verweigerung der Mitwirkung am Tötungsgeschehen konkret geht, zeigt das Beispiel dieser 4 mutigen Ärzte: 

    Wir sind Ärzte einer Klinik, in der Spätabtreibungen durchgeführt werden. Wir alle sind gegen unseren Willen Teil eines raffinierten Tötungssystems: VOR ein...

    9 Aug 2017

    Vor einigen Tagen las ich einen Artikel über Prof. Clemens Sedmark, London, der als Philosoph den Sinn des Lebens erforscht: „Wenn Sinn nichts mit Sorge und Verantwortung zu tun hat, was bleibt dann noch?“.

    Wir Ärzte werden in unserer Gesellschaft immer noch als die Hal...

    27 Jul 2017

    2 Kinder-Neurologinnen machten im Interview mit TIQUA auf Vorgänge aufmerksam, über die man außerhalb von Kliniken nicht spricht. Sie sind davon überzeugt, dass den Menschen dieses Thema vorenthalten wird, weil die meisten diesen Vorgang heftig ablehnen würden. Es geht...

    11 May 2017

    Anthony Levatino tötete mehr als 1200 Kinder durch Abtreibung, jetzt öffnet er Abertausenden Menschen die Augen.

    Am 24. Februar 2016 veröffentlichte die amerikanische Lebensschutz-Organisation „Live Action“ 4 kurze Videos, in denen Frauenarzt Dr. Anthony Levatino anhand...

    Please reload

    Archiv
    Please reload